VIVAVIS – Decoding the furure

Smart Grid Ready Schranksysteme

Langfristige und sichere Investition in die Trafostation

Die individuellen Smart Grid Ready Schranksysteme erlauben eine elegante Einbindung von bestehenden oder zu integrierenden Geräten in der Trafostation. Dazu gehören Smart Meter-Datenkonzentratoren, Schutzgeräte oder die immer wichtigeren Kurzschluss-/Erdschlussanzeiger mit seriellen Schnittstellen und Multimessgeräten. Diese liefern auch gleichzeitig Daten zu den aktuellen Leitungsmesswerten. Für diesen Zweck stehen im Fernwirkgerät ACOS 750 Schnittstellen zur Verfügung wie IEC60870-5-103/-104, IEC61850, Modbus, Profibus DP sowie weitere Schnittstellen nach den Standardprotokollen.

Smart Grid Ready Schranksystem

Das Smart Grid Ready Schranksystem gilt als die individuelle, zukunftsorientierte Lösung zur Steuerung und Überwachung des kompletten Smart Grid Metering. Das System ist so konzipiert, dass je nach Anforderung und Bedürfnis die geforderten Komponenten im dafür speziell entwickelten Smart Grid Ready Schrank direkt eingebaut und vorverdrahtet werden. Dank des durchdachten Konzeptes zur Überwachung, Regelung und Messung der zu übertragenden Energie kann auf einfachste Art und Weise innerhalb kürzester Zeit das optimale Konzept erarbeitet werden. Sogar ein stufenweiser Ausbau des Smart Grid Ready Schrankes ist möglich. Hier sind fast keine Grenzen gesetzt.

Die nachfolgenden Module lassen sich beliebig kombinieren sowie auch nachträglich im Schrank einbauen.

  • Datenkonzentrator für Smart Metering
  • Passive LWL-Komponenten (KEV)
  • Aktive Kommunikationskomponenten (LWL-/DSL-Switch)
  • Speisung mit oder ohne USV-Unterstützung
  • Lokale Bedienung über Touch-Display

IT-Sicherheit

Die VIVAVIS hat ihre Standardprodukte im Fernwirk-, Automatisierungs-, Leittechnik und Netzmanagementbereich für das intelligente Netz so weiterentwickelt, dass integrierte und zukunftsweisende Lösungen für nahezu alle Aufgabenstellungen entstanden sind.
Alle Systeme werden nach den neuesten Erkenntnissen der IT-Sicherheit gemäss den IEC-/IEEE-Standards ständig weiterentwickelt und kontinuierlich geprüft.

Mehrwert Smart Grid Ready Schranksystem

  • Unabhängige Lösung von bestehender Technologie
  • Vereinfachte Projektabwicklung dank  Vereinheitlichung von Engineering, Schema und
    Inbetriebnahme
  • Problemlos nachträgliche Automatisierung der Trafostation
  • Tiefe Initial- und Betriebskosten dank Einsatz der M2M-Lösungen
  • Investitions- und Kostenoptimierung dank grösstmöglicher Standardisierung

Ansprechpartner

Bei allen Fragen zu Smart Metering steht Ihnen Herr Felix Tresch (Leiter Markt) gerne zur Verfügung.

Felix Tresch

T +41 56 483 44 94

Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Senden Sie uns einfach eine Nachricht:
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.
Ask us!
Please get in touch – our contact person in charge will be happy to get back to you and answer your questions. Please select a subject area on which you require individual advice.
Our data protection declaration applies to the processing of your personal data.
Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Senden Sie uns einfach eine Nachricht:
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.