Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt

Submetering mit LoRaWAN® über enQuant

Ebenfalls interessant für Sie?

Das Gateway für das Internet der Dinge (IoT)

Von Smart Building bis Smart City – der enQuant ist optimal auf die unterschiedlichsten Anwendungsfälle im IoT-Bereich ausgerichtet. Das LoRaWAN®-Gateway ist kompatibel zu einer Vielzahl von LoRa-fähigen Sensoren, Zählern und anderen Messgeräten. So lassen sich mit nur einem Gerät gleichzeitig verschiedene Medien (Strom, Wasser, Wärme, Gas) auslesen und Zusatzinformationen zur Gebäude- oder Infrastrukturverbesserung (Temperatur- Leckage- und Luftfeuchtesensoren, Parkplatzerkennung) gesammelt werden. Energieversorger, Wohnbaugesellschaften oder Dienstleister können ihr Portfolio einfach um zusätzliche Mehrwerte ergänzen.

enQuant

In lokalen Funknetzen empfängt enQuant Daten von Zählern, Sensoren und anderen Messgeräten. Die Weiterleitung der Daten über Fernkommunikation erfolgt über Mobilfunk oder das Internet.

Das sind die Leistungsmerkmale:

  • Verarbeitung von bis zu 1000 LoRaWAN-Endknoten
  • Energiesparende Anwendungen und hohe Reichweiten
  • Kompatibel mit LoRaWAN® und wireless M-Bus (OMS)
  • Fernkommunikation über GPRS, EDGE oder LTE (2.5G, 2.75G und 4G) oder Ethernet

Mehrwert

  • Große Treibervielfalt unterstützt eine Vielzahl von Geräten
  • Kombiniert Metering- und IoT-Anwendungen
  • Erleichtert den Aufbau von Mehrwertdiensten

LoRa® und LoRaWAN® sind eingetragene Marken der Firma Semtech Corporation.