Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt
Steuerbarkeit am Netzanschluss, vom Netz bis ins Elektrofahrzeug

C/sells Autonomie Lab Leimen als Blaupause für Novellierung des §14a EnWG und des §9 EEG

Leimen, 03.12.2020 – Autonomie-Lab Leimen demonstriert praktische Umsetzbarkeit der Steuerbarkeit am Netzanschlusspunkt mit dem EEBUS Standard und der neuen VDE 2829-6 – C/sells Partner Stadtwerke Schwäbisch Hall, VIVAVIS AG, Schleupen AG, Fraunhofer IEE und die KEO GmbH erzielen technischen Durchstich. – Interoperabilität und Skalierbarkeit: Mit Markteinführung der intelligenten Messsysteme in […]

» weiterlesen
Ladesäule-EEBUS-Steuerbox

Ladesäulen steuern: EEBUS und FNN-Steuerbox

Ettlingen, 05.06.2020 – Gemeinsam mit unserem Partner, der KEO GmbH treiben wir innerhalb der VIVAVIS die Standardisierung der EEBUS-Spezifikation über die Normungsgremien des VDE, sowohl im DKE als auch im FNN, voran. Die Spezialisten von KEO und VIVAVIS ergänzen sich in den Arbeitskreisen mit komplementärem Wissen, so dass Branchen-Know-How und […]

» weiterlesen
VIVAVIS auf der E-world 2020

VIVAVIS und KEO treiben gemeinsames E-Mobility-Projekt zur Standardisierung voran

Ettlingen, 29.01.2020 – Die VIVAVIS GmbH stellt auf der E-world Energy & Water (11.-13.2.2020) in Essen in Kooperation mit der KEO GmbH eine erste Implementation zur Steuerung einer Ladesäule auf Basis der EEBUS-Spezifikation vor. In Halle 3, Stand 3-414 hat die Unternehmensgruppe ihr umfassendes Lösungsportfolio zu E-Mobility für die Besucher […]

» weiterlesen