Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt

Kritische Microsoft Sicherheitslücke Netlogon (CVE-2020-1472)

17. September 2020

Die Schwachstelle „Netlogon Elevation of Privilege Vulnerability“ (CVE-2020-1472) erlang die CVSS Einstufung 10.0 und damit die Höchstwertung.

Bereits mit den August Updates von Microsoft wurde die Schwachstelle im ersten Schritt geschlossen.
Laut Microsoft Security Update Guide soll in 1.Quartal 2021 mit einem weiteren Schritt die Lücke final geschlossen werden.

Die Aufmerksamkeit auf die Schwachstelle hat sich nun erhöht, nachdem Forscher funktionieren Exploit-Code veröffentlicht haben. Weitere Details siehe heise online.

Wir empfehlen die Installation der verfügbaren Microsoft Updates.

Sollten Sie weitere Fragen dazu haben oder Unterstützung benötigen, so wenden Sie sich gerne an unser Kundencenter.

Ansprechpartner

Peter Schwark

RSS-Feed

Über unseren RSS-Feed erhalten Sie noch am selben Tag die Information, wenn ein neuer Artikel im IT-Security-Bulletin eingestellt wurde. Geben Sie dazu einfach folgenden Link in Ihr Outlook.

Eine Anleitung, wie Sie den RSS-Feed im Outlook einbinden können, finden Sie hier.