Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt

Kritische Sicherheitslücke in HPE iLO: Neue Erkenntnisse (II): Exploit-Code nun öffentlich!

10. August 2018

Wie bereits 2017 veröffentlicht, existiert in den HP Proliant-Servern eine kritische Sicherheitslücke in der proprietären Management-Software Integrated Lights-Out 4 (iLO4). Da der Exploit-Code nun öffentlich ist und die Lücke als extrem kritisch gilt, sollten Administratoren umgehend sicherstellen, dass das verfügbare Firmware-Update installiert ist.
Den aktuellen Artikel finden Sie unter heise.de
Falls Sie Unterstützung benötigen, so steht Ihnen unser Kundencenter jederzeit gerne zur Verfügung.