Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt

Kritische Sicherheitslücke in VMware-Anwendungen (III)

01. April 2019

Die Firma VMware warnt erneut vor einer Sicherheitslücke in VMware-Anwendungen.
Hat ein Angreifer Zugriff auf eine VM mit virtuellem USB-Controller, könnte er über einen Speicherfehler (out-of-bounds) auslösen und so den Ausbruch aus einer VM einleiten.
VMware stuft die Lücke (CVE-2019-5514, CVE-2019-5515…) als “kritisch” ein.
Weitere Informationen erhalten Sie unter
https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdates-fuer-VMware-Virtueller-USB-Controller-hackbar-4355657.htmlhttps://www.vmware.com/security/advisories/VMSA-2019-0005.html
Hier sind auch die betroffenen Produkte aufgeführt.
Zum Download der Patches wird die Kundennummer benötigt.
Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung? Dann steht Ihnen unser Kundencenter gerne zur Verfügung.