Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt

Schwachstelle in Paessler PRTG geschlossen – CVE-2022-35739

27. Oktober 2022

Der Hersteller Paessler hat in seinem Monitoring Tool PRTG die Schwachstelle CVE-2022-35739 geschlossen, die einem entfernten, anonymen Angreifer ermöglicht Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen. Das BSI stuft das Risiko mit einem CVSS Score von 7.1 als hoch ein.

Die Schwachstelle ist in den PRTG Versionen bis einschließlich Version 22.2.77.2204 enthalten.

Sollten Sie eine betroffene Version einsetzen, empfehlen wir umgehend ein Update von PRTG durchzuführen. Der Hersteller Paessler stellt dies unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.paessler.com/de/prtg/history/stable 

Sollten Sie weitere Fragen dazu haben oder Unterstützung benötigen, so wenden Sie sich gerne an unser Kundencenter.

Ansprechpartner

Peter Schwark

RSS-Feed

Über unseren RSS-Feed erhalten Sie noch am selben Tag die Information, wenn ein neuer Artikel im IT-Security-Bulletin eingestellt wurde. Geben Sie dazu einfach folgenden Link in Ihrem Feed Reader ein: 

https://www.vivavis.com/category/it-security/feed/

Eine Anleitung, wie Sie den RSS-Feed im Outlook einbinden können, finden Sie hier.