Jetzt anrufen E-Mail senden Standorte & Kontakt

Sicherheitswarnung: Das BSI warnt vor einer kritischen Windows-Schwachstelle in den Remote-Desktop-Services

19. August 2019

Das BSI warnt in einer Meldung vom 14.08.2019 vor Schwachstellen in den Remote-Desktop-Services von Windows Systemen:
https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2019/DejaBlue-Schwachstelle_140819.html
Mindestens zwei dieser Schwachstellen sind wurmfähig, eine Schadsoftware kann sich daher selbstständig und ohne Zutun eines Anwenders weiterverbreiten. Betroffen sind alle Versionen von Windows 7 bis Windows 10 sowie Windows Server ab 2008 R2.
Bei Fragen, oder wenn Sie Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne an unser  Kundencenter wenden.