Andermatt – Das EW Ursern wird digitalisiert.

Zentrale Funktion ist die Prognose des Energiebezuges an den Vorlieferanten.

Die Ferienregion Andermatt liegt im Herzen der Schweizer Alpen. Mit dem grössten Skigebiet der Zentralschweiz bietet die Region den perfekten Rahmen für sämtliche Wintersportaktivitäten.

Doch welchen Beitrag leisten hier KI und Machine Learning?
Und wie sieht die Umsetzung aus, immer unter Berücksichtigung des Windparks, der Wasserkraft, der E- Ladeinfrastruktur, sowie der Schneekanonen im Winter?
Wie genau ist dadurch die Prognose?

Im Interview erläutert Felix Tresch, Co Geschäftsführer des EW Ursern, welches die grössten Herausforderungen waren, wie sie diese in den Griff bekommen haben und welchen Mehrwert die VIVAVIS Smart Grid Operation Platform und KI für sie erbringen.

Interview mit Felix Tresch im VIVAVIS Schweiz AG Channel auf youtube

Jetzt anrufen
Jetzt anrufen +41 56 483 44 99
E-Mail senden
E-Mail senden info@vivavis.ch
Standorte & Kontakt
Standorte & Kontakt Jetzt ansehen